Wenn Du das hier liest, kennst Du das bestimmt auch: Deine Wohnung ist ein Sammelsurium von Möbel in 20 verschiedenen Stilrichtungen und Du weißt nicht genau, was Dir als Einrichtungsstil gefällt?
 
Dann ist das hier Deine Lösung!

Mit diesen 5 Schritten, findest auch Du Deinen Stil, der zu Dir passt!

Einrichtungsstil finden

Ganz wichtig! Höre für die nächste Zeit auf, Dir neue Dinge für Deine Wohnung zu kaufen! - Um Deinen Stil zu finden, der zu Dir passt, ist erst mal Shoppingverbot!
  • Suche Dir Inspiration. Fotografiere oder merke Dir auf eine andere Weise für mind. 1 Monat alles, was Dir einrichtungstechnisch gefällt.
  • Siehe jetzt die Bilder und Zeitschriftenseiten durch, die Du Dir in der letzten Zeit gemerkt hast. Du dürftest jetzt feststellen, dass Dir ein bestimmter Stil gefällt z.B. schwarz-weiß, minimalistisch oder Landhaus.
  • Schaue Dich jetzt ganz gezielt nach diesem Stil um. (Wenn Du nicht genau festlegen kannst, welcher Stil es ist, der Dir gefällt, schau auf meiner Pinterstpinnwand vorbei)
  • Schreibe Dir jetzt ein paar Punkte auf, die Dir besonders gut gefallen und die auf jeden Fall in Dein Zuhause holen möchtest.

Beispiel für das Vorgehen:

Meine Inspirationsbilder, die ich über die Zeit gesammelt habe. Daraus leite ich folgende Stichpunkte ab:

  • heller offener Raum
  • weiß bzw. grau/Pastell-Töne
  • Pflanzen
  • minimalistischer Einrichtungsstil
  • weiße Möbel
  • wenig Deko
  • leere Wände

TIPP: Gute Orte für Inspirationssuche sind Pinterest, Dezeen, Instagram und Zeitschriften wie md, couch und mygreenhome oder Bildplattformen wie Unsplash.

Ich werde für keine der oben genannten Empfehlungen bezahlt!

Und jetzt bist Du dran! Suche Dir Inspirationen und schau Dir mein Pinterestboard zu verschiedenen Stilen an.